Lesestark! Dresden blättert die Welt auf.

Aktuelles

Um stets auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie unseren Newsletter abonnieren, der Ihnen neben aktuellen Informationen auch Buchtipps und Hinweise auf Änderungen bei unseren Angeboten bequem in Ihr Postfach sendet.

Der Gerstenberg Verlag stellte sich vor

Mitteilung vom 15 März, 2012

Im Rahmen unseres projektinternen Fortbildungsprogramms stellte Frau Deyerling-Baier, Leiterin der PR- und Öffentlichkeitsarbeit, unseren Lesepaten den Gerstenberg Verlag unter dem Titel “Das Kindersachbuch im Gerstenberg Verlag” am 14.03.2012 im Kulturrathaus in Dresden vor. Unterstützt wurde sie vom Autor und Illustrator Thomas Müller aus Leipzig. Er erzählte von der Entstehungsgeschichte seines neuen Sachbilderbuchs “Ein Jahr mit dem Schwalben” und zeigte anhand von Originalzeichnungen die einzelnen Schritte zu einer fertigen Illustration.

Der lebendige Vortrag der zwei Akteure fand großen Anklang bei den über 60 Zuhörern. Interessiert aber auch kritisch wurden im Anschluss der Veranstaltung Fragen gestellt, die zu einer regen Diskussion führten. An dieser Stelle senden wir nochmals einen herzlichen Dank an Frau Deyerling-Baier und Herrn Thomas Müller.

Städtische Bibliotheken DresdenDrosos Stiftung ZürichBürgerstiftung Dresden

Ein Projekt der Städtischen Bibliotheken Dresden. Gefördert durch die drosos Stiftung Zürich und die Bürgerstiftung Dresden.