Lesestark! Dresden blättert die Welt auf.

Fortbildung für Pädagogen

http://www.lesestarkdresden.de/wp-content/uploads/JS_6362.jpg
“Wenn ich in leuchtende Kinderaugen blicke, bekomme ich für mein eigenes Leben viel zurück.”…

Lesepatin, Klotzsche

Entdecken Sie weitere Erfahrungsberichte und Arbeitsergebnisse »
http://www.lesestarkdresden.de/wp-content/uploads/JS_6338_r1_c1.jpg
“Zusammen mit den Kindern begebe ich mich auf eine Reise in die Phantasie – und ich weiß nie, wo sie endet.”…

Lesepate, Hauptbibliothek

Entdecken Sie weitere Erfahrungsberichte und Arbeitsergebnisse »
http://www.lesestarkdresden.de/wp-content/uploads/JS_6469.jpg
“Ich kann auf spielerische Weise auch schwierige Themen den Kindern nahe bringen.”…

Bibliothekar, Pieschen

Entdecken Sie weitere Erfahrungsberichte und Arbeitsergebnisse »
http://www.lesestarkdresden.de/wp-content/uploads/JS_6509_r1_c1.jpg
“Geschichten lauschen, Bilder betrachten, eigene Gedanken weiterspinnen – das begeistert mich an Kinderbüchern.”…

Bibliothekarin, Pieschen

Entdecken Sie weitere Erfahrungsberichte und Arbeitsergebnisse »

Fortbildungsangebot 2019                                  # Kindertagesstätten

I. Zwei für mich, einer für Dich

Schon kleine Kinder erleben, was es bedeutet, (nicht) mit anderen zu teilen. Im Spielraum zwischen Selbstbehauptung und Kompromiss entwickelt sich das eigene Ich. Mit welchen bildkünstlerischen und sprachlichen Mitteln regen Bilderbücher dazu an, über Streit und Versöhnung, Anpassung oder Widerstand nachzudenken? Sabine Mähne und Annette Wostrak (LesArt – Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur) erproben mit den Teilnehmer*innen Ideen für den Einsatz ästhetisch überzeugender Bücher im (nicht) ganz konfliktfreien Alltag mit Kindergartenkindern.

 

Termin:            Mittwoch, 11. September 2019

Uhrzeit:            8.30 Uhr bis 13.00 Uhr

Ort:                 Veranstaltungsraum Zentralbibliothek (1. OG)

                       Kulturpalast, Schloßstraße 2, 01067 Dresden

Referentin:       Sabine Mähne und Annette Wostrak (LesArt – Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur)

 

II. Leuchttürme im Büchermeer

Jedes Jahr erscheinen über 8000 neue Kinder- und Jugendbücher auf dem deutschen Buchmarkt. Wie sich in diesem Büchermeer orientieren? Seien es Bilder-, Kinder- oder Sachbücher, Geschichtensammlungen, Gedichtbände oder Hörspiele – wir stellen Ihnen für Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren geeignete Medien vor.

Termin:             Mittwoch, 6. November 2019

Zusatztermin für Sprachfachkräfte        

                         Donnerstag, 30. Januar 2020

Uhrzeit:             9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Ort:                  Veranstaltungsraum Zentralbibliothek (1. OG)

                        Kulturpalast, Schloßstraße 2, 01067 Dresden

Referenten:       Christine Lippmann (Literaturpädagogin, Lesestark!),
                        Anne Neumann (Lesestark!)

 

…………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Anmeldung unter:

kulturelle.bildung@bibo-dresden.de
0351 / 86 48 140

Anmerkungen:

Das Angebot ist kostenfrei.
Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

 

Fortbildungsangebot 2019                                            # Grundschulen

I. Ich bin für mich

Was bedeutet es, mit anderen zu streiten? Welche Folgen hat es, sich für Gerechtigkeit einzusetzen? Wie wichtig ist das Nachdenken über Zwietracht oder Versöhnung, Konflikt oder Kompromiss, Anpassung oder Widerstand für das eigene Ich?

Das Seminar lädt Grundschullehrer*innen dazu ein, aktuelle literarische Verwandte von Momo und König Maciuśder Erste kennenzulernen und deren Auseinandersetzung mit der Welt näher zu betrachten. Anhand ausgewählter Bilder- und Kinderbücher untersuchen Sabine Mähne und Annette Wostrak (LesArt – Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur) mit den Teilnehmer*innen die künstlerischen Mittel, mit denen die Geschichten dieser Figuren gestaltet sind und erproben Ideen für den Einsatz dieser Bücher im (nicht) ganz konfliktfreien Alltag.

 

Termin:            Mittwoch, 11. September 2019

Uhrzeit:             14.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Ort:                  Veranstaltungsraum Zentralbibliothek (1. OG)

                        Kulturpalast, Schloßstraße 2, 01067 Dresden

Referentin:        Sabine Mähne und Annette Wostrak (LesArt – Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur)

 

 

II. Leuchttürme im Büchermeer

Jedes Jahr erscheinen über 8000 neue Kinder- und Jugendbücher auf dem deutschen Buchmarkt. Wie sich in diesem Büchermeer orientieren? Seien es Bilder-, Kinder- oder Sachbücher, Geschichtensammlungen, Gedichtbände oder Hörspiele – wir stellen Ihnen für Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren geeignete Medien vor.

Termin:             Mittwoch, 6. November 2019

Uhrzeit:             15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ort:                   Veranstaltungsraum Zentralbibliothek (1. OG)

                        Kulturpalast, Schloßstraße 2, 01067 Dresden

Referenten:       Christine Lippmann (Literaturpädagogin, Lesestark!),
                        Anne Neumann (Lesestark!)

 

 

……………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Anmeldung unter:

kulturelle.bildung@bibo-dresden.de
0351 / 86 48 140

 Anmerkungen:

Das Angebot ist kostenfrei.
Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Lesestark aktuell

Lesestark PDF

Lesestark! Dresden blättert die Welt auf.
Städtische Bibliotheken DresdenDrosos Stiftung ZürichBürgerstiftung Dresden

Ein Projekt der Städtischen Bibliotheken Dresden. Gefördert durch die drosos Stiftung Zürich und die Bürgerstiftung Dresden.